Forschung

Der Zweck der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP) ist die Förderung der Sportpsychiatrie und -psychotherapie über die Lebensspanne in der Schweiz, im Leistungssport und in der Allgemeinbevölkerung. Die Förderung der Sportpsychiatrie und -psychotherapie in Wissenschaft und Forschung ist hierbei eines der zentralen Anliegen der SGSPP.

Die SGSPP stellt ihren Mitgliedern auf formlosen Antrag und Zusammenfassung des Forschungsprojektes eine REDCap Instanz zur Verfügung. Die REDCap Instanz Sport ist in die Forschungsinfrastruktur der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich eingebettet. Die Speicherung der Daten erfolgt auf Servern der Universität Zürich.

Kontakt - Forschung SGSPP
Dr. med. Malte Christian Claussen - Präsident SGSPP

Ärztlicher Leiter Sportpsychiatrie und -psychotherapie, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
E-Mail: malte.claussen[at]puk.zh.ch


Forschungsthemen:

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP)