Leistungssport

Der Zweck der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP) ist die Förderung der Sportpsychiatrie und -psychotherapie über die Lebensspanne in der Schweiz, im Leistungssport und in der Allgemeinbevölkerung. Die Förderung der Sportpsychiatrie und -psychotherapie in Wissenschaft und Forschung ist hierbei eines der zentralen Anliegen der SGSPP.

Kontakt - Forschung SGSPP
Dr. med. Malte Christian Claussen - Präsident

Ärztlicher Leiter Sportpsychiatrie und -psychotherapie, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich und Privatklinik Wyss AG
E-Mail: malte.claussen[at]puk.zh.ch


Forschungsthemen:

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP)