PSY-Kongress 2021

26.08.2021   -   Online

Der PSY-Kongress 2021 der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) findet dieses Jahr virtuell am 26. und 27. August 2021 statt (Eröffnung am 25. August 2021). Die SGSPP unterstützt das Fachprogramm mit folgenden Beiträgen:

►   Dr. Malte Claussen (Präsident SGSPP) bietet am 27. August 2021 um 9.30 Uhr ein State of the Art-Symposium zu Sportpsychiatrie und -psychotherapie: Psychische Gesundheit im Leistungssport an. Psychische Erkrankungen von Spitzensportler*innen und Empfehlungen zu einer interdisziplinären und interprofessionellen Versorgung werden hier erörtert und mit den Teilnehmern diskutiert.

►   Session: Sportpsychiatrie - Körperbildstörungen, Image and performance enhancing drugs (IPED) und Sportethik (Nr. 8316)

►   Session: Bewegung, Training, Sport und psychische Gesundheit (Nr. 9162)


Anmeldung und weitere Informationen unter psy-congress.ch. Die Teilnahmegebühren betragen 290 CHF für SGPP-Mitglieder, 430 CHF für Nicht-Mitglieder und 120 CHF für Assistenzärzt*innen, Psycholog*innen in Weiterbildung und Pflegepersonal. Studierende nehmen kostenfrei teil.

Alle Veranstaltungen sind nach Kongressabschluss bis zum 31. Dezember 2021 on-demand abrufbar.

Für die Teilnahme werden 25 SGPP Credits vergeben.

Nächste 2. Fachsymposium Sportpsychiatrie und -psychotherapie, Privatklinik Wyss AG

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie SGSPP