➤  Jahrestagung

Mitgliederversammlung und 1. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie, SGSPP

31.01.2020   -   Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Es freut uns sehr, Sie zur Mitgliederversammlung und 1. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie, SGSPP am 31. Januar 2020 in Zürich begrüssen zu dürfen.

Der Titel unserer Jahrestagung Sportpsychiatrie – Wo stehen wir heute und wo wollen wir hin? soll eine weitere Diskussion innerhalb der SGSPP und der Sportpsychiatrie anstossen, die es braucht, für die Entwicklung unserer Gesellschaft und noch jungen Fachdisziplin. Dr. med. Karsten Henkel, Leiter des DGPPN-Referats Sportpsychiatrie und -psychotherapie und Prim. Dr. Wolfgang Preinsperger, Leiter der gleichnamigen ÖGPP-AG sowie Dr. Valentin Markser, Präsident der jüngst gegründeten Deutschen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie, DGSPP haben ihr Kommen zugesagt. Somit können wir die Diskussion länderübergreifend führen, im Ziel, gemeinsam eine starke Sportpsychiatrie und -psychotherapie zu entwickeln, für den Leistungssport sowie für die Sport- und Bewegungstherapie. Eine sehr wichtige Rolle kommt hierbei der Zusammenarbeit innerhalb der Medizin zu.

In Prof. Dr. med. Johannes Scherr, Chefarzt Sportmedizin an der Universitätsklinik Balgrist haben wir hierfür einen idealen Ansprechpartner und Experten für unsere Jahrestagung gewinnen können, der die Diskussion weiter beleben wird.

Wir freuen uns auf einen regen fachlichen Austausch.

Mit sportlichen Grüssen

Dr. med. Malte Christian Claussen
Präsident SGSPP

Prof. Dr. med. Erich Seifritz
Ärztlicher Direktor
KPPP, PUK ZH

Flyer zum Herunterladen

Next 2. Fachsymposium Sportpsychiatrie und -psychotherapie der Privatklinik Wyss AG

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP)