Mitgliedschaft  |   Kontakt

Journal: Sports Psychiatry

Kongress: ICSP 2022
 

Interview von Malte Claussen und Martin Maleck zur EM 2020, Südostschweiz, 29. Mai 2021

Die Fussball-EM 2020 hat - mit einjähriger Verspätung - endlich begonnen und wurde von Fans im Land und in der ganzen Welt sehnsüchtig erwartet. Die Austragung findet in elf verschiedenen Ländern statt, von Spanien (Sevilla) bis Aserbaidschan (Baku), was angesichts der fortlaufenden Corona-Pandemie nicht nur unkritisch gesehen wird. Warum sie die Ausführung der EM 2020 trotzdem befürworten und zu welchen gesundheitlichen Aspekten des Fussballsports sie sich gerne mehr Diskurs wünschten, äussern sich Malte Claussen (SGSPP Präsident) und Martin Maleck (Teamarzt Schweizer Fussballnationalmannschaft) im Interview mit René Weber (Südostschweiz) vom 29. Mai 2021.

Artikel zum Herunterladen

Dieser Artikel wird mit freundlicher Genehmigung der Südostschweiz veröffentlicht.


Kontakt

René Weber
Südostschweiz, Leiter Sport Zeitung
rene.weber[at]somedia.ch


Nächste 2. SGSPP-Gesellschaftsnachrichten 2021: Leading Opinions Neurologie & Psychiatrie 2/2021

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie SGSPP