Publikationen

Der Zweck der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP) ist die Förderung der Sportpsychiatrie und -psychotherapie über die Lebensspanne in der Schweiz, im Leistungssport und in der Allgemeinbevölkerung.

Publikationen der SGSPP und ihrer Mitglieder in Fachzeitschriften zu Themen der Sportpsychiatrie und -psychotherapie (seit Gründung der SGSPP / seit März 2019) sind hier ebenso aufgeführt, wie Positionspapiere, Newsletter und weitere Veröffentlichungen der SGSPP.

Die SGSPP kooperiert mit LEADING OPINIONS Neurologie & Psychiatrie seit September 2019 und dem Swiss Archives of Neurology, Psychiatry and Psychotherapy seit Mai 2020. In LEADING OPINIONS Neurologie & Psychiatrie wird regelmässig über die jüngsten Entwicklungen der SGSPP sowie der Sportpsychiatrie und -psychotherapie und ihre Tätigkeitsfelder berichtet. Dies erfolgt mehrheitlich in Form von Gesellschaftsnachrichten, die als Newsletter zudem an die SGSPP-Mitglieder versendet werden. Im Swiss Archives of Neurology, Psychiatry and Psychotherapy, als offizielles Organ der SGSPP, sollen vor allem Übersichten, Originalarbeiten oder Fallberichte zu sportpsychiatrischen und -psychotherapeutischen Themen publiziert werden.

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie (SGSPP)