Mitgliedschaft  |   Kontakt

Journal: Sports Psychiatry

SGSPP-Jahrestagung 2023: Anmeldung

Call for papers - Sports psychology and sports psychiatry

In der siebten Ausgabe von Sports Psychiatry - Journal of Sports and Exercise Psychiatry soll es um Sportpsychologie und Sportpsychiatrie gehen. Spannend sind dabei u.a. übergeordnete Themen wie nationale Strategien zur psychischen Gesundheit im Leistungssport, strukturierte Analysen von Sportverbänden in Bezug aufs seelische und soziale Wohlbefinden der Athlet:innen oder Fallstudien zu Interventionen bei Verantwortlichen (Trainer:innen, Funktionär:innen, etc.)

Wir freuen uns über Ihre wissenschaftlichen Beiträge zu diesem Thema bis zum 15. August 2023, ob Originalarbeiten, Review-Artikel, Positionspapiere oder Kommentare. Alle Beiträge werden durch die Redaktion und in einem Peer Review-Verfahren begutachtet.


Voraussichtlicher Zeitplan

  • optional: Voranmeldung eines Beitrags an Herrn Dr. Roethlin
  • bis zum 15. August 2023: Einreichen des vollständigen Manuskripts
  • Erscheinungstermin geplant im Winter 2023

Alle Details zum Call for Papers hier zum Herunterladen oder besuchen Sie https://www.hogrefe.com/ch/zeitschrift/sports-psychiatry


Guest Editors

Philipp Roethlin, PhD
Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen
philipp.roethlin[at]baspo.admin.ch

Shaunna Taylor, MD
School of Kinesiology, University of British Columbia
Past Chair Canadian Sport Psychology Association
shaunna.taylor[at]ubc.ca

Anders C. Håkansson, MD, PhD
Abteilung für Klinische Wissenschaften, Lund Universität
Zentrum für Sucht, Klinischen Sport und Psychische Gesundheit, Malmö
anders_c.hakansson[at]med.lu.se

Editor-in-Chief

Malte Christian Claussen, MD
Präsident SGSPP
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
malte.claussen[at]pukzh.ch

Schweizerische Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie SGSPP